Ausbildungsformat der IHK 1 + X = Fachkraft

Lesezeit: 2 Minuten

Das neue IHK-Ausbildungsformat 1 + X = Fachkraft besteht aus einer Kombination von fachbezogenem Spracherwerb mit dem Besuch der Berufsschule und der Ausbildung im Betrieb. Dieses Teilzeit-Ausbildungsmodell soll die Ausbildung von Flüchtlingen, Migrant*innen und Personen mit Förderungsbedarf stabilisieren. Ziel ist es, die Potenziale dieser Jugendlichen zu nutzen sowie über die gezielte Auswahl und langfristige Betreuung geeigneter Kandidaten Ausbildungsabbrüche zu vermeiden. Die klassische Berufsausbildung wird um ein Jahr verlängert.

Weiterführende Informationen

Ausführliche Beschreibung
Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments