AZUBI-Support – mit Unterstützung zur Ausbildung mit Erfolg

Lesezeit: 3 Minuten

Jugendliche ohne Ausbildungsplatz aber auch Jugendliche, die Gedanken an einen Ausbildungsabbruch haben, wissen oft nicht, an wen sie sich wenden sollen. Das Projekt AZUBI-Support – mit Unterstützung zur Ausbildung mit Erfolg der Industrie- und Handelskammer zu Coburg setzt genau an dieser Stelle mit Beratung an und holt auch Ausbildungsbetriebe sowie ggf. das Elternhaus mit ins Boot. Das Projekt wird in Kooperation mit der Volkshochschule Coburg Stadt und Land, Kammern, Verbänden und Vertretern regionaler Betriebe durchgeführt und gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration aus dem Arbeitsmarktfonds. Es entstehen keine Kosten für die teilnehmenden Jugendlichen oder Betriebe.

„Nach 100 Tagen nutzen bereits 31 Teilnehmer die Möglichkeiten von „AZUBI-Support”, acht unversorgte Jugendliche wurden in eine duale Berufsausbildung vermittelt.“

Zielgruppen

  • Unternehmen
  • Jugendliche/Auszubildende

Weiterführende Informationen

Website der IHK zu Coburg
Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments