Azubi-Card

Lesezeit: 4 Minuten

Potentielle ausbildungswillige Bewerberinnen und Bewerber achten primär auf ihre Verdienstmöglichkeiten während der Ausbildung und teilweise auch nach der Ausbildung. Zusätzlich wägen Ausbildungsinteressierte ab, welche zusätzlichen monetären Anreize ihnen Betriebe bieten, zum Beispiel in Form von Urlaubs- oder Weihnachtsgeldern sowie Möglichkeiten, leistungsorientiert entlohnt zu werden. Einige Industrie- und Handelskammern in unseren Projektregionen (siehe Zielgruppe unten) bieten dafür ihren Auszubildendenen die AzubiCard an: Diese Karte weist sie als Auszubildende aus, ermöglicht ihnen zahlreiche Rabatte bei Partnerunternehmen und macht damit nicht zuletzt die ausbildendenen Betriebe weiter attraktiv.

Die AzubiCard ist dein Ausweis für die Ausbildung. Um ihn zu bekommen musst du nichts weiter tun. Du bekommst die AzubiCard automatisch, sobald dein Ausbildungsvertrag bei uns eingegangen ist und eingetragen wurde. Mit der AzubiCard erhältst du […] bei vielen Firmen und Institutionen Vergünstigungen und Angebote. Dein neuer Ausweis kann aber noch viel mehr.

Ist dir schon einmal der QR-Code auf der Karten-Vorderseite aufgefallen? Möchtest du ein Angebot nutzen, kann ein Unternehmen den Code mit jedem Smartphone oder Tablet einscannen und auf der dann angezeigten Seite sofort feststellen, ob es sich tatsächlich um eine gültige Karte handelt und ob du auch wirklich ein/e Auszubildende/r bist. Somit sparst du dir lästige Wege, um dir beispielsweise deinen Ausbildungsstatus von deinem Betrieb oder deiner IHK bescheinigen zu lassen.

Zielgruppen

  • Agenturbezirk Bamberg Coburg: IHK zu Coburg
  • Agenturbezirk Landshut-Pfarrkirchen: IHK für Niederbayern in Passau
  • Agenturbezirk Traunstein: IHK für München und Oberbayern
  • Agenturbezirk Weilheim: IHK für München und Oberbayern
  • Agenturbezirk Kempten-Memmingen: IHK Schwaben

Weiterführende Informationen

Projekthomepage
Subscribe
Notify of
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Franziska Otto
Franziska Otto
5 months ago

Das werden wir uns auch überlegen!

Walter Brocken
Walter Brocken
5 months ago

Klingt nach einer tollen Sache. Bietet die IHK Nürnberg sowas auch an?